5 100
Software CONAXX 2
 
Frage zum Artikel

Die PROTEC GmbH & Co. KG entwickelt und vertreibt Software und Hardware für Praxen und Kliniken.

 

 

PROTEC ist Allrounder im Bereich der Röntgentechnologie. Das Produktportfolio reicht von Röntgentischen über analog arbeitende hochkompakte Röntgenfilm-Entwicklungsmaschinen, volldigitale Direktradiographie-Systeme (DR) bis hin zu Röntgen-Komplettsystemen.

 

Hinzu kommt die eigene Softwareentwicklung. Hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für Qualitätsprodukte und perfekten Service. Das gesamte PROTEC Produktportfolio entspricht den international höchsten Standards für Medizinprodukte. Zertifizierungen nach ISO 9001 und EN ISO 13485 sagen nicht nur etwas über die Produktqualität aus, sie zeigen auch, dass alle Unternehmensprozesse höchsten Ansprüchen genügen.

 

CONAXX 2

Automatische Bildoptimierung
Kompatibel mit allen DICOM PACS
Intuitive Bedienbarkeit
Drei Clicks zum perfekten Röntgenbild
 

CONAXX 2 ist ein intuitiv bedienbares und benutzerfreundliches System zur Akquisition von Röntgenbildern. Ob am Touchscreen oder mit der Maus, CONAXX 2 führt Sie effizient durch die einzelnen Arbeitsschritte bis zum fertigen Röntgenbild.

 

Selbstverständlich ist die Übernahme von Patientendaten oder die Übernahme vollständiger Röntgenaufträge aus Ihrer PMS jederzeit möglich. Mit nur drei Clicks gelangen Sie dabei zum fertigen Röntgenbild. Die Übergabe an ein nachgelagertes PACS (z.B. unsere PROPAXX medical imaging software) erfolgt automatisiert, wobei Sie mehrere Aufträge gleichzeitig starten können – z.B. Bild an PACS senden, CD erstellen und DICOM-Print starten.

 

CONAXX 2 bietet Ihnen eine ausreichende, erweiterbare Speicherkapazität. Sämtliche angeschlossenen Geräte (Generator, Röhre, CR/DR-Modalität) werden statusüberwacht, was Störungen reduziert und die Lebensdauer der Geräte deutlich erhöht – das ist es, was PROTEC als durchdachte Produktkonzeption erachtet und Ihnen einen echten Kostenvorteil bietet.

 

Bei Anbindung des Generators und des Dosisflächenprodukt-Messgerätes, liefert Ihnen das Röntgenjournal automatisch sämtliche benötigten Patienten- und Röntgenbild-Daten.

 

Mit dem optionalen CONAXX 2 Diagnostic Viewer ist sowohl die Bildbefundung (inkl. umfassender Werkzeuge) als auch die Bildarchivierung optimal und voll in die Einzelplatzlösung integrierbar. Sie benötigen kein weiteres Archivsystem (PACS) und sparen sich so weitere Folgekosten für Zusatz- Software, Hardware und Wartung.

 

Verfügbare Sprachversionen: Deutsch, Englisch, Französisch, Chinesisch, Spanisch, Polnisch, Ungarisch, etc.. Auf Wunsch kann auch jede bis dato noch nicht realisierte Sprache problemlos integriert werden.

 

 

Technische Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten