5 100
Vision U DR-Röntgensystem
0,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

HOCHLEISTUNGS DIGITALE BILDBEARBEITUNG

 

Vision U ist ein universelles digitales Radiografiesystem (DR) der neuesten Generation für eine Vielzahl von allgemeinen und speziellen diagnostischen Bildgebungsanwendungen.

 

Die programmierbare automatische Positionierung der Röntgenröhre und des großen digitalen Flachbilddetektors (43 x 43 cm) ermöglicht eine effiziente und flexible Abbildung aller Anatomien von beweglichenund unbeweglichen Patienten.

 

Direkte digitale Erfassung mit optimal angepasster, anatomiespezifischer Bildgebung.

 

Die digitale Bildgebung und Bildverarbeitung ermöglicht durch eine kristallklare Visualisierung der abgebildeten Anatomien bietet zum Vergleich zu Film- und CR-Geräten deutlich niedrigere Röntgendosen.

 

Eine einzige Systemkonsole steuert nahtlos alle aktiven Systemkomponenten.

 

Dies bedeutet beispiellose Benutzerergonomie und hohe Automatisierung der Arbeitsabläufe.

 

Ganz gleich, ob Sie eine stationäre Bildgebung benötigen oder traumatisierte, unbewegliche Patienten.

 

Vision U bietet einen hohen Patientendurchsatz bei hervorragender diagnostischer Qualität.

 

VISION U BIETET:

  • Motorisches Autopositionieren des Gerätes in alle Richtungen
  • Programmierbare Positionen, die auf einem Touch Panel verfügbar sind
  • Hochfrequenzgenerator, der über die Hauptkonsole des Systems gesteuert wird
  • hochwertige digitale Flachbilddetektoren: 43x43cm fest oder 43x35cm tragbar
  • Automatisches Einrichten der Untersuchung mit der Patientensuche und das Laden der Arbeitsliste
  • anatomiespezifische Belichtungsparameter und Bildverarbeitung
  • DICOM-Archivierung auf PACS und CD, Drucken mehrerer Bilder

 

 

OPTIONAL TABLETTKONTROLLE

 

Die neueste hochempfindliche DR-Flachbildschirmtechnologie, die in das Vision U-System integriert ist, ermöglicht eine deutliche Reduzierung der Röntgendosis, während der große aktive Bereich von 43 x 43 cm die Abbildung aller Anatomien in hoher Auflösung angewendet wird.

 

Die automatisierte, protokollspezifische Bildverarbeitung sorgt für eine optimale Visualisierung aller Anatomien und nutzt gleichzeitig leistungsstarke Nachbearbeitungswerkzeuge wie Strukturverbesserung und durch die Kontrastoptimierung werden die Diagnosefunktionen des Vision U-Systems weiter verbessert.

Integrierte Qualitätsüberwachungsmodule ermöglichen die Langzeitüberwachung und -verwaltung von Patientendosen und zurückgewiesenen Bildern, um die vollständige Kontrolle über den Bildgebungsprozess und die Sicherheit Ihrer Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.

 

Der intuitive Workflow mit Suche und dem Laden von Patienten und Arbeitslisten sowie die automatische anatomiespezifische Belichtungseinstellung (APR) machen die Arbeit am Vision U-System zum Kinderspiel.

Egal, ob Sie versuchen, die Röntgenposition festzulegen, Generatorparameter zu ändern, Bilder zu verarbeiten oder Bilder an PACS zu senden, alle Systemfunktionen sind für einfach Bedienbar.

 

Die Konsole mit leicht bedienbarer, ergonomischer grafischer Oberfläche in Ihrer Sprache ausgelegt.

 

Eine effiziente Erfassung des Röntgenbildes auf dem Bildschirm ist in weniger als 3 Sekunden angezeigt.

 

Die automatische Positionierung mit Antikollisionserkennung des Stativs mit programmierten Techniken verkürzen die Röntgenuntersuchungszeit und sorgen für einen hohen Patientendurchsatz.

 

Die DICOM-Bildformatierung mit allen zugehörigen Patienten- und Untersuchungs-Metadaten integriert Vision U-Systeme nahtlos in moderne radiologische PACS-RIS-Systeme für die filmlose und papierlose Diagnostik.

 

Unabhängig davon, ob Sie einen voreingestellten Bilddatenvorrat laden, aufgezeichnete Bilder in einem lokalen Archiv archivieren und an PACS, DICOM-CD oder Radiologie-Workstations senden.

 

Wir sind bestrebt, unsere Produkte ständig zu verbessern, um die Anforderungen jedes einzelnen Kunden zu erfüllen.

 

Sie die Vorteile der digitalen Technologie, verbessern Sie die Qualität und Zuverlässigkeit Ihrer Bilder, verkürzen Sie die Untersuchungszeiten und sorgen Sie mit unserer unermüdlichen Unterstützung für ein beruhigendes Gefühl.

 

Digitale Bildgebung ist nicht mehr nur eine Vision der Zukunft. Von der allgemeinen Radiographie bis hin zu einer breiten Palette von Spezialbildern bietet Vision V außergewöhnliche Leistung und Bildqualität zu einem erschwinglichen Investitionsniveau. Nutzen Sie die Vorteile der digitalen Bildgebung, verbessern Sie die Qualität und Zuverlässigkeit Ihrer Bilder und verkürzen Sie die Untersuchungszeit.

 

AVANSE DR IMAGING-KONSOLE

Vision V enthält ein leistungsstarkes digitales Röntgenkontroll- und -Akquise System (Avanse DR) mit flexibler Einzel- oder Mehrfachdetektorkonfiguration.

Die Systemkonsole mit vollständiger DR-Funktionalität von der

  • Patientensuche / -eingabe über
  • die direkte Generatorsteuerung, die schnelle
  • Bilderfassung und -verarbeitung bis hin zur
  • DICOM-Bildarchivierung und -exportierung bietet eine beispiellose
  • Ergonomie und Effizienz des Untersuchungsprozesses.
  • Intelligente, automatisierte, prozessspezifische Einstellungen für
  • Generator-, Kollimations-, Stativ- und Bildverarbeitungsorgane

machen den Avanse DR optimal für hohen Patientendurchsatz mit außergewöhnlicher Bildqualität.

Die Imaging-Konsole lässt sich nahtlos in die flexible röhrenseitige Konsole, das Röntgenstativ und die Smart Buckys des Vision V-Systems integrieren und kann mit einer Reihe von digitalen Radiologie Komponenten wie PACS und Diagnostik Workstation-Software zu einer vollständigen digitalen Radiologie Abteilung erweitert werden.

 

Das Touchscreen-Display befindet ergonomisch an der Röntgenröhre und informiert über:

  • Untersuchungstyp
  • Filterung
  • Kollimation
  • Neigungswinkel der Röntgenröhre
  • SID und Generatorsteuerung

 

AVANSE WIFI DR-Detektor

  • Thales 3543EZ-C Csl WIFI -Flachbilddetektor
  • Pixelgröße 148µm
  • A / D: Konvertierung 16-Bit
  • Hochleistungs-PC
  • 23-Zoll-LCD-Full-HD-Monitor
  • VXS-Radiographie-Integrationssystem mit WiFi-Router

 

AVANSE DR-Akquise- und Bildverarbeitungs-Software

(Vollständige Avanse DR-Spezifikationen auf Anfrage erhältlich)

  • Benutzeroberfläche in deutscher Sprache
  • Patientenregistrierung
  • Interaktive Untersuchungsmenü, mit integrierte Bilderfassung
  • Software zur Steuerung und Positionierung (APR-Positionierung)
  • Erweiterte Nachbearbeitung und Bildbearbeitung, Anmerkungen und Messwerkzeuge
  • DICOM Modality Worklist
  • DICOM MPPS
  • Lokaler Speicher
  • DICOM Komprimierung
  • DICOM-PACS-Kommunikation
  • DICOM-CD-Brenner
  • DICOM Viewer auf jeder CD, DICOM und PS-Druck

 

Systemkonfiguration und Support Software

  • Avanse Service und Setup-Software
  • APR-Positionierung Software
  • Bildbearbeitung Software
  • Patienten- und DICOM-Verwaltung
  • Detektor-Kalibrierungsmodul
  • Q/A-Modul,
  • Röntgenjournal
  • Unterstützung für mehrere Sprachen. Remote-Systemunterstützung (Teamviewer)
  • Modul zum Zusammenfügen von Bildern

 

Option: Detektor für Rasterwandsystem

  • kabelgebundener 4343 Flat Panel DR Detektor
  • Thales 4343C Csl-Detektor
  • Pixelgröße 148 µm
  • A / D Wandler mit 16-Bit-Konvertierung

 

Option: Modul zum Stitchen von Bildern

  • Stitching Positionierwagen mit Lineal
  • Positionierungssoption für Auto-Stitching, Rotation / Translation
  • Software-Modul für das Stitching mit automatischer und manueller Stitching-Funktion

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Lieferzeit: 8 Wochen

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

 

 

Preisanfrage per Email

Mail an das NDTMED Team