5 100
MX216 SB RadiForce
 
Frage zum Artikel

MX216-SB RadiForce

  • 54 cm (21 Zoll) 2 Megapixel (Farbe)

 

2-Megapixel-Farbmonitor für die Diagnose von Schnittbildern (CT/MRT) und die Befundung von dentalen Röntgenaufnahmen in abgedunkelten Befundräumen (Raumklasse V). 240 cd/m2 kalibrierte Helligkeit,  DICOM-Preset und integrierter Sensor für konstante Bildqualität.

 

Dank DICOM®-Tonwertkurve zeigt der MX216-SB radiologische Aufnahmen objektgerecht an. Die kalibrierte Helligkeit beträgt 240 cd/m2. Hierdurch eignet er sich für die dental-radiologische Befundung in der Raumklasse V (Befundungsraum). Der Monitor überzeugt mit einer klaren und kontrastreichen Bildwiedergabe.

Exzellente Bildqualität für feinste Details

 

Dank einer hohen Auflösung von 2 Megapixel (Farbe), einem starken Kontrastverhältnis von 1500:1 und einer stabilen Helligkeit bis zu 500 cd/m2 bietet der Monitor eine exzellente Bildqualität. Selbst feinste Details werden differenziert abgebildet – egal von welchem Blickwinkel aus dem Monitor betrachtet wird. Dies ist ein großer Vorteil, wenn mehrere Ärzte auf den Bildschirm schauen.

 

Monochrome und farbige Bilder mit nur einem Monitor betrachten

 

Mit der Hybrid Gamma PXL-Funktion wird automatisch und Pixel für Pixel zwischen monochromen und farbigen Bildern unterschieden. Auf diese Weise entsteht ein Hybrid-Display, auf dem jedes Pixel mit dem optimalen Tonwert dargestellt wird. So wird eine höhere Präzision und Verlässlichkeit als bei herkömmlichen flächenhaften Erkennungsmethoden erreicht.

 

Unschärfereduzierung

 

LCD-Panels mit hoher Helligkeit tendieren durch Überstrahlen zu einer unschärferen Bildwiedergabe, als sie im Vergleich zur akquirierten Aufnahme möglich wäre. EIZO bietet deshalb eine in der Monitor-Hardware verankerte Unschärfereduzierung. Sie holt die in den Konturen verlorenen Details zurück auf den Schirm, wodurch die Bildwiedergabe mit maximaler Klarheit erfolgt.

 

 

Anfrage per Email

Mail an das NDTMED Team