5 100
RX560-MD RadiForce
 
Frage zum Artikel

RX560-MD RadiForce

  • 54,1 cm (21,3 Zoll) 5 Megapixel (Farbe)

 

Der RX560 MammoDuo unterscheidet dank Hybrid Gamma PXL-Funktion automatisch und pixelgenau zwischen Graustufen- und Farbbildern. Jedes Pixel wird mit der erforderlichen  Leuchtdichtekennlinie dargestellt.

 

Der RX560 gibt Graustufen-Brust-Tomosynthese- und Mammografie-Bilder sowie Farbbilder aus Ultraschall- oder Pathologieuntersuchungen in höchster Qualität wieder. Die Hybrid Gamma PXL-Funktion sorgt für höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit, wenn Farb- und Monochromaufnahmen gleichzeitig abgebildet werden.

 

Betrachtung auf neuem Niveau und ohne Störfaktoren

Mit einem Gehäuserahmen von nur 7,5 mm Breite - die weltweit schmalste Rahmenbreite bei 5 Megapixel-Monitoren - beträgt der Abstand zwischen den Anzeigebereichen beider Monitore lediglich 15 mm. Darüber hinaus sitzt der Panelrahmen nur 2,5 mm über dem Bildschirm und schließt damit nahezu flächenbündig an. So wird der Blickwechsel zwischen den Monitoren nicht gestört.

 

Betrachtung auf neuem Niveau und ohne Störfaktoren

Mit einem Gehäuserahmen von nur 7,5 mm Breite - die weltweit schmalste Rahmenbreite bei 5 Megapixel-Monitoren - beträgt der Abstand zwischen den Anzeigebereichen beider Monitore lediglich 15 mm. Darüber hinaus sitzt der Panelrahmen nur 2,5 mm über dem Bildschirm und schließt damit nahezu flächenbündig an. So wird der Blickwechsel zwischen den Monitoren nicht gestört.

 

Einfach verstellbar

Sie können die Höhe, Neigung und Drehung der Monitore bequem mit dem Dual-Standfuß verstellen, ohne dass eine Lücke zwischen den Monitoren entsteht.

 

Ideales Design für das Diagnoseumfeld

Die schmalen, schwarzen vorderen Gehäuserahmen sind ideal für die Nutzung in dunkler Umgebung. Sie erleichtern den konzentrierten Blick auf die Anzeige, während der weiße seitliche Rahmen der Monitore eine frische, saubere Ästhetik präsentiert.

 

Innovationen für Ihre Bildbetrachtung: die Work-and-Flow-Funktionen

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Modalitäten sehen sich Radiologen mit einer wachsenden Menge von Informationen auf ihren Bildschirmen konfrontiert. Dank der einzigartigen Work-and-Flow-Technologie von EIZO mit neuen, auf die Bedürfnisse von Radiologen hin entwickelten Funktionen wird der Komplexität der Daten Einhalt geboten. Mit RadiForce RX560-MD und der mitgelieferten RadiCS-LE-Software profitieren Sie von den Work-and-Flow-Funktionen.

 

Point-and-Focus: einfaches Auswählen des Analysebereiches

Mit der Point-and-Focus-Funktion können Sie relevante Bildbereiche schnell per Maus oder Tastatur auswählen und fokussieren. Mittels Helligkeit und Grauwert können umgebende Bereiche abgedunkelt und so interessante Bildregionen hervorgehoben werden.

 

Volle Farbunterstützung für Ultraschall, Brust-CT und MRT

In der Brustkrebs-Früherkennung wird die Mammographie zunehmend mit Ultraschall-Untersuchungen kombiniert, insbesondere bei Frauen mit hoher Brustdichte. Im Fall eines Brustkrebsverdachtes, werden darüber hinaus weitere Verfahren wie Biopsie, Brust-MRT und Computertomographie eingesetzt.

 

Der RadiForce RX560 ist der weltweit erste Medizin-Monitor, der ein LCD auf LTPS-Basis (Low Temperature Polysilicon) verwendet. Damit erreicht der Farbmonitor eine Helligkeit von bis zu 1.100 cd/qm, vergleichbar mit der eines Monochrom-Monitors. Daher ist der RX560 in der Lage, sowohl hochauflösende Bilder der Brust-Tomosynthese als auch Mammographie mit tiefen, unverwaschenen Schwarztönen sowie Farbbilder aus Ultraschall- und Pathologieuntersuchungen darzustellen.

Durch ein hohes Kontrastverhältnis von 1.500:1, nahe dem eines Monochrom-Monitors, werden auch tiefe Schwarztöne ohne Auswaschungseffekt wiedergegeben. 

 

Monochrome und farbige Bilder mit nur einem Monitor betrachten

Mit der Hybrid Gamma PXL-Funktion wird automatisch und Pixel für Pixel zwischen monochromen und farbigen Bildern unterschieden. Auf diese Weise entsteht ein Hybrid-Display, auf dem jedes Pixel mit dem optimalen Tonwert dargestellt wird. So wird eine höhere Präzision und Verlässlichkeit als bei herkömmlichen flächenhaften Erkennungsmethoden erreicht.

 

Der RX560-MD reproduziert anspruchsvolle monochrome Aufnahmen aus Brust-Tomographie oder Mammographie ebenso verlässlich wie Farbbilder aus Brust-MRT oder -CT, Ultraschall und Pathologie. Dies bedeutet im Praxiseinsatz eine deutliche Effizienzsteigerung, denn Aufnahmen unterschiedlicher bildgebender Verfahren können so mit nur einem Monitor betrachtet werden. 

 

Problemlose Mehrschirmlösung

Via Signal-Ein- und -Ausgang können Sie mehrere RadiForce-Monitore mit deren DisplayPort-Schnittstelle verketten (Daisy-Chain-Verfahren). Dadurch können Sie Mehrschirmlösungen ohne lästige und übermäßige Verkabelung sehr unkompliziert realisieren.

 

 

Anfrage per Email

Mail an das NDTMED Team