5 100
Beinlagerungsschienen pius
Beinlagerungsschienen pius
160,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Ausführung
Farben
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb
 
Frage zum Artikel

Beinlagerungsschienen pius

Hilfsmittel vermeidet Fersen-Dekubitus!


Durch Prof. Dr. Djordje Lazovic aus dem PIUS-Hospital in Oldenburg wurde eine spezielle Beinlagerungsschiene entwickelt und patentiert.


Eine bekannte Schwachstelle nach Operationen an Hüfte und Bein kann hiermit wirkungsvoll ausgeschaltet werden.


Die anatomische Formgebung ermöglicht eine stabile und bequeme Lagerung . Der PU-Weichschaumstoff sorgt für ein geringes Eigengewicht. Das Material beinhaltet keine Latex oder PVC-Bestandteile.


Die besonders Dekubitus gefährdete Ferse kann nicht mehr Aufliegen. Druckstellen und Wundliegen wird vermieden. Das Sichtfenster ermöglicht zudem, dass die Haut an den gefährdeten Stellen jederzeit beobachtet werden kann. Ein Mikroklima tritt durch ständige Luftzirkulation nicht auf. 

 

Mit einer einfachen Keil-Konstruktion kann die Beinlagerungsschiene in die medizinisch angezeigte Position gebracht werden. Eine Knieentlastende oder Knieüberstreckende Einstellung ist möglich. Wahlweise mit verschiedenen Bezügen oder mit PUR-Beschichtung lieferbar.

 

für Erwachsene
66 x 26,5 x 13 cm

 

für Erwachsene auch in gelb erhältlich
"verlängerte Form"
80 x 26,5 x 13 cm

 

für Erwachsene auch in gelb erhältlich
"verkürzte Form"
30 x 26,5 x 13 cm 

 

für Kinder auch in gelb erhältlich
53 x 21 x 11 cm

 

SKINFOAM

lieferbar in den Farben Gelb und Blau

 

Die Lagerungsschiene wurde für die korrekte Lagerung in der Kranken- und Altenpflege entwickelt. So müssen z.B. operierte und verletzte Beine in der Regel höher gelagert werden, um einer Ödembildung entgegenzuwirken.

 

Eine weitere Gefahr bei bettlägerigen Patienten ist die Ausbildung von Gelenkskonturen bei Lähmungen.

 

Die Lagerungshilfen werden aus so genanntem Airfoam- oder Skinfoamschaumstoff hergestellt.

 

Skinfoam ist ein Weichschaum, bei dem die Oberfläche mit einer Kunststoffhaut versiegelt ist.

 

Die Beschichtung ist abwischbar, bis 70 Grad C sterilisierbar und mit normalen Desinfektionsmitteln desinfizierbar.

 

Die Produktpalette der Lagerungshilfen dient zur bequemen Lagerung und stabilen Fixierung bei therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen.

 

Lagerungshilfen können wahlweise mit verschiedensten Oberflächen geliefert werden.

 

Vorteilhaft sind zudem die Reinigungseigenschaften und das geringe Eigengewicht Unsere hautfreundliche SKINFOAM Kunststoffbeschichtung (PU) ist feuchtigkeitsabweisend und gut desinfizierbar.

 

Abbildung ähnlich

 

 

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

 

Anfrage per Email

Mail an das NDTMED Team