5 100
Vision X manuell positioniertes Einstiegs DR System
 
Frage zum Artikel

Vision X manuell positioniertes Einstiegs-DR-System

 

Vision X ist ein manuell positioniertes Einstiegs-DR-System für hohem Patientendurchsatz für die allgemeine Radiographie und alle Arten von Krankenhausuntersuchungen.

 

Der robuste und dennoch einfache Aufbau des Röntgensystemes mit einem mobilen Patiententisch ermöglicht einen einfachen Zugang für Bediener und Patienten.


Vision X ist für den Einsatz in der allgemeinen diagnostischen Röntgenbildgebung auf allen Ebenen der medizinischen Versorgung vorgesehen.

 

Aufgrund seines hohen Patientendurchsatzes ist es eine ideale Wahl für Einrichtungen der Grundversorgung mit einheitlichen diagnostischen Bildgebungsdiensten und Bildauswertung.

 

Das flexible Standdesign und die bescheidenen Raumanforderungen machen dieses System auch für kleine Praxen geeignet, die erschwingliche, hochleistungsfähige digitale Röntgenbilder benötigen.

 

AVANSE DR IMAGING-KONSOLE

Vision V enthält ein leistungsstarkes digitales Röntgenkontroll- und -Akquise System (Avanse DR) mit flexibler Einzel- oder Mehrfachdetektorkonfiguration.

Die Systemkonsole mit vollständiger DR-Funktionalität von der

  • Patientensuche / -eingabe über
  • die direkte Generatorsteuerung, die schnelle
  • Bilderfassung und -verarbeitung bis hin zur
  • DICOM-Bildarchivierung und -exportierung bietet eine beispiellose
  • Ergonomie und Effizienz des Untersuchungsprozesses.
  • Intelligente, automatisierte, prozessspezifische Einstellungen für
  • Generator-, Kollimations-, Stativ- und Bildverarbeitungsorgane

machen den Avanse DR optimal für hohen Patientendurchsatz mit außergewöhnlicher Bildqualität.

Die Imaging-Konsole lässt sich nahtlos in die flexible röhrenseitige Konsole, das Röntgenstativ und die Smart Buckys des Vision V-Systems integrieren und kann mit einer Reihe von digitalen Radiologie Komponenten wie PACS und Diagnostik Workstation-Software zu einer vollständigen digitalen Radiologie Abteilung erweitert werden.

 

Das Touchscreen-Display befindet ergonomisch an der Röntgenröhre und informiert über:

  • Untersuchungstyp
  • Filterung
  • Kollimation
  • Neigungswinkel der Röntgenröhre
  • SID und Generatorsteuerung

 

AVANSE WIFI DR-Detektor

  • Thales 3543EZ-C Csl WIFI -Flachbilddetektor
  • Pixelgröße 148µm
  • A / D: Konvertierung 16-Bit
  • Hochleistungs-PC
  • 23-Zoll-LCD-Full-HD-Monitor
  • VXS-Radiographie-Integrationssystem mit WiFi-Router

 

AVANSE DR-Akquise- und Bildverarbeitungs-Software

(Vollständige Avanse DR-Spezifikationen auf Anfrage erhältlich)

  • Benutzeroberfläche in deutscher Sprache
  • Patientenregistrierung
  • Interaktive Untersuchungsmenü, mit integrierte Bilderfassung
  • Software zur Steuerung und Positionierung (APR-Positionierung)
  • Erweiterte Nachbearbeitung und Bildbearbeitung, Anmerkungen und Messwerkzeuge
  • DICOM Modality Worklist
  • DICOM MPPS
  • Lokaler Speicher
  • DICOM Komprimierung
  • DICOM-PACS-Kommunikation
  • DICOM-CD-Brenner
  • DICOM Viewer auf jeder CD, DICOM und PS-Druck

 

Systemkonfiguration und Support Software

  • Avanse Service und Setup-Software
  • APR-Positionierung Software
  • Bildbearbeitung Software
  • Patienten- und DICOM-Verwaltung
  • Detektor-Kalibrierungsmodul
  • Q/A-Modul,
  • Röntgenjournal
  • Unterstützung für mehrere Sprachen. Remote-Systemunterstützung (Teamviewer)
  • Modul zum Zusammenfügen von Bildern

 

Option: Detektor für Rasterwandsystem

  • kabelgebundener 4343 Flat Panel DR Detektor
  • Thales 4343C Csl-Detektor
  • Pixelgröße 148 µm
  • A / D Wandler mit 16-Bit-Konvertierung

 

Option: Modul zum Stitchen von Bildern

  • Stitching Positionierwagen mit Lineal
  • Positionierungssoption für Auto-Stitching, Rotation / Translation
  • Software-Modul für das Stitching mit automatischer und manueller Stitching-Funktion

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Lieferzeit: 8 Wochen

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

Anfrage per Email

Mail an das NDTMED Team